Hauptnavigation
Modelle
Hauptnavigation
Porsche Woman on a Mission.

Woman on a Mission.

Connect
Lesedauer: 5 min
20.03.2020

Regina Mehler hat eine Mission: Frauen im Business sichtbar machen. Dafür ist sie rund um die Uhr durch Deutschland unterwegs. Bei diesem Lifestyle braucht man natürlich flexible und innovative Assistenzsysteme, die ein solches Tempo überhaupt erst möglich machen.

Es ist ein sonniger Nachmittag in München. Wir treffen unsere Protagonistin in einem minimalistisch eingerichteten Office. Das junge Team der Women Speaker Foundation plant die nächsten Monate: aktuelle Themen diskutieren, neue Kandidatinnen für die Speakerinnen-Datenbank treffen, die Anfragen für Coachings und Vorträge von Regina Mehler durchgehen, Reiseplanungen durchführen. Die Möglichkeiten der Digitalisierung sieht die Unternehmerin als große Chance – anders wäre es ihr auch nicht möglich, ihr umfangreiches Netzwerk zu pflegen und lebendig zu halten. Kein Wunder, dass sie sich heute ganz besonders freut, Porsche Connect im Macan für uns einem intensiven Praxistest zu unterziehen.

Guter Einstieg
Der Plan mit dem Macan: ein entschleunigender Ausflug zu einem der schönsten bayrischen Seen, dem Schliersee. Sie steigt ein, verbindet das Porsche Communication Management (PCM) mit der Connect App auf ihrem Smartphone und fühlt sich gleich wie zu Hause, aber erweitert um die Errungenschaften der Digitalisierung. Schon als Kind war ihr liebstes Spielzeugauto ein Porsche. In einem ihrer früheren Jobs als Marketing Chefin eines internationalen IT-Unternehmens hatte sie es sogar durchgesetzt, einen 911er als Dienstwagen zu fahren. Per PCM checkt sie das Wetter und das sieht vielversprechend aus. Sie startet den Macan und fädelt in den Verkehr ein. Die Münchner Innenstadt gilt nicht gerade als Paradies für Autofahrer, aber mit einem agilen Sportwagen macht auch das Spaß. Staus werden außerdem durch Echtzeitverkehrsinformationen umfahren und so liegt die City bald hinter uns. Regina Mehlers Grinsen wird noch etwas breiter, als sie per Sprachsteuerung ihren Lieblingssender aufruft.

Road Office. Innerhalb weniger Sekunden und mit größter Selbstverständlichkeit verwandelt sich der Macan in Regina Mehlers fahrdynamisches Office. Sie hat noch einen Call eingeplant, der ihr besonders am Herzen liegt und coacht eine junge Frau, die ihr erstes eigenes Unternehmen gründen will. Besonders gut gefällt ihr an Porsche Connect, dass sie ihren Kalender direkt vor Augen hat und auch die Navigation direkt aus dem Kalender heraus starten kann. Sogar unser Termin heute ist vorbildlich eingetragen. Entspannung und Inspiration wollen eingeplant sein. Die kurvige Landstraße Richtung Natur ist heute wenig befahren und Regina genießt sichtlich das sportliche Handling und die Fahrwerksabstimmung des Macan.

„Ich bin sehr froh, dass ich direkt aus dem Kalender heraus das Navigationssystem starten kann – das ist für mich wirklich eine Erleichterung im Alltag.“

Ziel: Paradies
Am Schliersee angekommen, ist es soweit. Wir werden mit einer herrlichen Abendstimmung belohnt. Die wenigen Wolken spiegeln sich im Wasser, zwei Schwäne schauen neugierig auf unser Kameraequipment. Die Luft ist frisch und klar. Der malerisch vom Mangfallgebirge umrahmte See ist ein Ort, an dem Regina Mehler immer wieder zurückkehrt, um Kraft zu tanken. Sie philosophiert darüber, wie die Natur sie besonders auch für abstrakte Digital-Themen inspiriert. Und wie wichtig es für sie ist, nach all den Reisen immer wieder nach Hause zurückkommen zu können. Ein Zuhause zu haben, das sie erdet. Ganz bewusst hat sie schon vor Jahren ihren Wohnsitz hier in der Nähe des Sees gewählt. Ihr Fazit zu dem Ausflug fällt dann auch positiv aus. Als sie für ein Erinnerungsfoto ihr Handy aus dem Auto holen will, kommt noch ein Anruf rein. Mit einem kurzen Tippen auf das PCM schickt sie den Anrufer zur Mailbox. Alles zu seiner Zeit.

„Der neue Macan und dann noch die Connect Dienste, die keinen Wunsch mehr offenlassen, also besser geht’s nicht.“